Freiburg-Abend
»Freiburg, wie es singt und lacht«
-Ein Streifzug durch die Freiburger Szene-

 

 

2000

bosart-trio
   Bosart-Trio
frank sauer
   Frank Sauer
ignaz netzer und thomas scheytt
I.Netzer & T.Scheytt
günter fortmeier
Moderation:
G.Fortmeier

Da ist alles drin, was gut und witzig ist: Musik-Kabarett, Stand-up Comedy, Boogie Woogie, Alemannisches, Theater mit den Händen...Freiburg hat was!
   Mit dabei: das Bosart-Trio - Parodien auf nahezu alles, was einem in der Musik heilig ist. Da staunt der Laie, und der Fachmann schüttelt sich...vor Lachen! Frank Sauer ("Kabarett Nestbeschmutzer") mit Kostproben aus seinem nageleneuen Soloprogramm. Vokal-Jazz der Extra-Klasse kommt von Nitemare on Berkeley Square, dem Quartett mit dem satten, dichten Sound. Jess Jochimsen erzählt, warum seine Kindheit im 68er Eltenhaus eine Katastrophe war - gnadenlos komisch und zwerchfellerschütternd gemein. Und Uli Führe & Martin Schley steuern heimisches Liedgut zum buntem Programm bei: Wenn sie als "d'Staumacher" alemannisch rappen, geht Traditionalisten der Bollenhut hoch. Oldtime Blues und Boogie Woogie sind die Spezialität von Ignaz Netzer und Thomas Scheytt: Piano, Gitarre, Gesang voller "schwarzer Emotionalität"(Süddeutsche Zeitung).
   Durchs Programm führt der Mann mit dem richtigen Händchen für so was: Günter Fortmeier ("Theater mit den Händen"). Hand- und Schattenspiele in Vollendung - und der Beweis, daß Humor, von Hand gemacht, Hand und Fuß hat.

Nitemare on Berkeley Sqare
Ni
temare on Berkeley
Sq
are

jess jochimsen
J.Jochimsen
uli führe
U. Führe
Martin Schley
M.Schley
 
[zurück]