SWR3 Alles Müller

»Subber Bäbby«

 

Comedy

2002

Andreas MüllerAndreas Müller kann sie alle. Gerhard Schröder, Xavier Naidoo, Schwarzenegger, Hartmut Engler oder Kohl. Gelispelt, gehaucht, geschrien und gesungen. Fast 100 Stimmen in einem Körper - "das hält nur eine mehrfach gespaltene Persönlichkeit aus", sagt Andreas Müller (Sternzeichen Zwilling). Subber Bäbby! Der SWR3 Großimitator (1,91 m) ist auf Tour. Und er kommt nicht alleine.
Bis zu 80 Figuren stellt Andreas Müller an einem Abend dar. Boris Becker, Herbert Grönemeyer, Norbert Blüm, Dieter Bohlen, Angela Merkel - das Mülleruniversum, unendliche Weiten. Er kennt jeden. Tagesaktuell nimmt der SWR3 Großimitator Bezug auf das gesellschaftliche und politische Geschehen im In- und Ausland und katapultiert Persönlichkeiten aus Politik und Showbiz kurzfristig in seine Show. Mit dabei: Tatort-Schauspieler Klaus Spürkel.
Andreas Müller (35) ist seit 1991 Autor, Moderator und Schaffer vieler erfolgreicher Hörfunk-Comedy-Reihen bei SWF3/SWR3. Müller ist Mitbegründer und Macher der SWR3 Gagtory, kreierte Reihen wie "SWR3 Kabinett", "Feinkost-Zipp" ("Moggään!"), "Die Lallers", "Reformhaus Schröder", "SWR3 Reisbrei" ("Webekom?") und natürlich der Fitnessreihe "Weg mit dem Speck" mit Subber Bäbby Arnie Schwarwaldegger.
Seit 1998 mimt er bei "Verstehen Sie Spaß?" den Telefon-Lockvogel und legt mit verstellten Stimmen Normalbürger und Prominente rein.

 

 

[zurück]