Special

Die Fahrt ins Blaue
Mit dem grenzenlos-Bus unterwegs!
Am Ziel:
Öl des Südens





A-Capella

2001

Öl des SüdensGarantiert ohne Werbeverkaufsveranstaltung! Diese Fahrt ins Blaue mit dem grenzenlos-Bus endet, wie es sich gehört, in einer Wirtschaft auf dem Lande. Dort gibt's keine Heizdecken zu kaufen, sondern Musik zu hören: nämlich "Öl des Südens", der kleinste Männerchor Südbadens. 222 Jahre Liebeserfahrung reklamieren die fünf Herren für sich - umgesetzt in Schmelz und Schmalz voll tiefster Sinnlichkeit und höchster Belustigung.
   Sentimental, ironisch, bittersüß und mit hintersinnigem Charme, so becircen die Fünf ihr Publikum mit den Höhenpunkten ihres männlichen Schaffens.
  Nebenher können Sie essen und trinken, und schon unterwegs bei der Hinfahrt wartet an stimmungsvollem Ort ein Aperitif auf alle Mitfahrer. Ständchen inbegriffen!

Nach der Vorstellung, gegen 22.30 Uhr, fährt der grenzenlos-Bus wieder zurück nach Freiburg.

 
[zurück]