Udo Wachtveitl u.a. (BY)

 »Mörderisches Bayern«
2009

Udo Wachtveitl u.a. Stories vom bayerischen Inspektor Paul Kajetan – Udo Wachtveitl, der bayerische „Tatort“-Kommissar Franz Leitmayr, lässt sie lebendig werden. Seine fulminante Sprechkunst bringt den Inspektor der 20er Jahre in unsere Zeit. Und so sind an diesem mörderischen Bayernabend die ländlichen und städtischen Milieus aus den Gründungstagen des Freistaats zu erlauschen. Zur Robert Hültners Textcollage aus seinen drei Kajetan-Roman gehören die Zwischentexte von Hans Kriss und die Musik von Andreas Koll: Sein Trio von musikalischen Heimat-Avantgardisten swingt im Stil der 20er Jahre, lässt es über dem Oberland gewittern oder marschiert revolutionär daher. Prädikat: Mörderisch gut. Süddeutsche Zeitung: „Ein intelligenter, äußerst unterhaltsamer Krimi-Abend, der Emotionen weckt und die Phantasie beflügelt.“

[zurück zum Archiv]     [nach oben]