Stiller Has (CH)

 »So verdorbe«
2010

Stiller Has Songs um Sucht und Sehnen, Lebenslust und Todesahnung: Himmeltraurig schön ist der waidwunde Blues des neuen Programms "So verdorbe". Und nie zuvor wurde der Wortschöpfer, Schausänger und Stimmspieler Endo Anaconda von einer Band so kongenial umgarnt wie von der aktuellen Formation mit Gitarrist Schifer Schafer, Bassistin Salome Buser und Schlagzeuger Markus Fürst. Schwyzerdütsch mit österreichischen Abklängen und hochdeutschen Übertragungen – der Stille Has ist unbeschreiblich, auch bei freiburg grenzenlos schon oft zu Gast gewesen. Scharf, schräg, schrill!

[zurück zum Archiv]     [nach oben]