6. Freiburger Heimatabend ()

 »Diese wunderbare Band, Öl des Südens und BM Martin Haag«
2012

6. Freiburger Heimatabend Kaum ist dieser kleine, ältere Herr mit den roten Schuhen und dem fahrbaren
Terrarium wieder abgereist, da befindet sich der SC wieder mal am Tabellenende,
80% aller wichtigen Straßen sind wegen Baumaßnahmen gesperrt und der
Gemeinderat beschließt einen Intelligenztest für Kampfhunde – leider nicht
für deren Besitzer. Wir sind in Freiburg – das ist Heimat!

Zu ihrem Heimatabend hat „Diese wunderbare Band“ in diesem Jahr „Öl des Südens“ eingeladen – das hört sich an wie ein Slogan für die ehemalige Texaco-Tankstelle in Günterstal, ist aber der Name einer wunderbaren Freiburger A-Cappella-Kapelle. Deren musikalische Heimat ist die Zeit, als die Wohnungen in der Wiehre noch vorgelagerte Dienstmädchenzimmer hatten und Musik aus kühlschrankgroßen Grammophonen kam.

Aber der Musikgeschmack ändert sich und die Stadt auch. Wo wir gestern
noch heimatliche Gefühle hatten, klafft heute eine Baulücke und morgen steht dort
ein Stadion. Als Talkgast kommt deshalb Freiburgs neuer Baubürgermeister
Martin Haag, der immerhin erklären könnte, wohin Freiburgs architektonischer Weg
führt und ob man nicht das ZO abreißen und das SC-Stadion… – aber lassen wir
uns überraschen.

[zurück zum Archiv]     [nach oben]