Proseccopack (D)

 »Frau der Ringe«
2014

Proseccopack Was ist das Glück, wie kommt man da hin, und wo kann man dort parken? Die aufreibende Suche nach möglichst permanenten Glückszuständen hält eine ganze Gesellschaft auf Trab. Da ist es ein Glücksfall, dass sich Nora Boeckler, Melanie Haupt und Judith Jakob in "Frau der Ringe" auf ebenso komische wie musikalische Art und Weise mit diesem Thema befassen, emanzipiert und hinterrücks politisch. Sie nennen das erste Kabarett-Stück ihres neu gegründeten Trios „einen Weiberabend der besonderen Art“, eine 3-Woman-Show auch für Männer.

„Umwerfend komisch, charmant, frech und mächtig erfrischend.“
Bonner Generalanzeiger

[zurück zum Archiv]     [nach oben]