Mathias Tretter (D)

 »Mathias Tretter möchte nicht dein Freund sein«
2014

Mathias Tretter Wer hätte etwa gedacht, dass nach einem Jahrtausend voller Weltkriege, Gegenpäpste und Kneipenschlägereien eine knappe Milliarde Menschen ein Poesiealbum hat - im Internet? Dennoch: Tretter fürchtet um unser aller Privatsphäre. Und ist deshalb fest entschlossen, dem digitalen Wahnsinn etwas Handfestes entgegenzusetzen. Sein "asoziales Netzwerk"! Zu erleben auf der analogen Bühne.

„Klug reflektierend und wunderbar komödiantisch zugleich.“
Bayerischer Rundfunk

[zurück zum Archiv]     [nach oben]