Uli Führe ()

 »De Dschohli«
2005

Uli Führe Der grenzenlose Klassiker: Den kultigen Festivalabend auf dem Schauinsland bestreitet diesmal der Sänger und Poet Uli Führe aus Buchenbach. "Lieder, Musig un Gschichte" präsentiert Uli Führe in seinem alemannischen Programm vom Land und seinen Leuten. Was ein Dschohli ist? Dasselbe wie ein Gango, ein Dötschmer und Mesottno! Badischer Humor mit Hintergründigkeit und kabarettistischem Scharfsinn wechseln sich ab mit poetischer Mundart.
Der Abend beginnt für die Besucher mit der Seilbahnfahrt auf den Freiburger Hausberg (Abfahrten 19 Uhr bis 20 Uhr). Ein "Tannenzäpfle" unterwegs ist inbegriffen! Oben im Bergrestaurant Schauinsland heißt es dann: essen, trinken, selig sein. Nach der Vorstellung fährt ein Sonderbus gegen 22.30 Uhr zurück zur Talstation. Ein Abend auf Freiburgs höchstem Niveau!

[zurück zum Archiv]     [nach oben]