Peter Spielbauer ()

 »schlaschla«
2005

Peter Spielbauer Peter Spielbauer, der Bayer von einem anderen Stern, ist ein Philosokomiker, ein Konstrukteur satirischer Objekte, ein Schöpfer innovativer Gedankengänge. Hinter dem Titel "schlaschla" verbirgt sich ein Theatersolo über die Liebe, über Einstein und über das Wichtigste im Leben. Viel Kunst, sehr lustig! Spielbauer tanzt zwischen Brauchtum und Irrtum, und wenn's gut läuft, fragt sich der Zuschauer: "Spielt er jetzt noch Theater, oder ist er schon wahnsinnig?" Süddeutsche Zeitung: "Ein Feuerwerk ständig zündender Ideen. Nichts zum Zurücklehnen und ab und zu über ein Witzchen lachen."
<br />
Titanic: ?Der Mann kann was.?

[zurück zum Archiv]     [nach oben]