Seibel und Wohlenberg (D)

 »Halb Wissen - Voll Zahlen«
2006

Seibel und Wohlenberg Stellen wir uns vor: Eine riesige intergalaktische Bibliothek rast auf die Erde zu. Inhalt laut Bestandskatalog: Das gesamte universale Wissen. Bei Kollision droht die totale Erkenntnis! Aber wollen wir wirklich wissen, aus welcher osteuropäischen Atomblechbüchse unser Strom kommt und wieso der Kauf von Nordseekrabben die Scheidungsrate in Marokko erhöht? Unsere Welt funktioniert ja nur, weil Menschen etwas wissen, was andere Menschen nicht wissen: bei Friedensverhandlungen, Lebensversicherungen und in Metzgereien. Und deshalb wird hier noch voll gezahlt... Die beiden Kabarettisten aus München und Hamburg haben bereits die renommierten Preise "St. Ingberter Pfanne" und "Stuttgarter Besen" gewonnen.
Süddeutsche Zeitung: "Der polternde Große und der freche Kleine überzeugen in ihrem pisagerechten Kabarett."

[zurück zum Archiv]     [nach oben]