Erwin Pelzig (D)

 »Vertrauen auf Verdacht«
2007

Erwin Pelzig "In Bayern genießt der fränkische Störenfried und geniale Nörgler längst Kultstatus: Erwin Pelzig. So heißt eine Figur, die der Kabarettist Frank-Markus Barwasser ersonnen hat." Das schrieb der "Spiegel", und Recht hat er. In Barwassers aktuellem Programm geht es um's Vertrauen: Je mehr darüber gesprochen wird, um so weniger ist es vorhanden. Mißtrauen herrscht, ob US-Wahl, EU-Stabilitätspakt oder Kopfpauschalen. Mit dieser Vertrauenskrise kann sich einer wie Erwin Pelzig nur schwer abfinden. "Ich hab' schon noch Vertrauen, aber das schenk‘ ich nicht mehr so leicht her, weil dann ist es weg und ich brauch’s doch für mich selbst" konstatiert er. Wohin also mit den letzten Resten des Vertrauens? Und ist ein Leben ohne Vertrauen überhaupt möglich? Vertrauen kann Pelzig in jedem Fall auf Hartmut und Herrn Dr. Göbel, denn auch im neuen Programm werden sie ihn nicht allein lassen. Frank-Markus Barwassers mittlerweile sechstes Programm ist (Nürnberger Nachrichten) "pointensatt, bitterbös-komisch, schauspielerisch hinreißend". Im Vertrauen: Was will man auch anderes erwarten von einem, der u.a. den Deutschen Kabarettpreis und den Deutschen Kleinkunstpreis erhalten hat?

[zurück zum Archiv]     [nach oben]