Volkmar Staub, Pflaum & Sesterhenn (D)

 »Alemannisch explosiv: Neues von Heidi«
2007

Volkmar Staub, Pflaum & Sesterhenn Die Alemannen kommen und zwar mit Wortwitz, Charme und Musik. Im ersten Teil des Abends bringt der Kabarettist Volkmar Staub (Lörrach/Berlin) seine sehr spezielle Version des Klassikers "Heidi" auf die Bühne, mit jeder Menge Musik, Geräusch und Effekt als Beigabe. Wussten Sie schon, dass Heidi eigentlich im Schwarzwald lebt? Mädchenfußball liebt? Und dass ihr Opa, der Alm-Öhi, Hansi Hinterseer nacheifert? Nach diesem Alemannical, bei dem kein Auge trocken bleibt, gibt es im zweiten Teil des Abends Sprachspielereien von und mit Stefan Pflaum, begleitet von Raimund Sesterhenn am Saxophon. Alemannisch ohne Tümelei, dafür zum Lachen schön: Dieser Abend ist etwas ganz Besonderes, eigens für das freiburg grenzenlos festival zusammengestellt. Ausschnitte daraus dann am 3.2. zwischen 8 und 9 Uhr sowie zwischen 17 und 18 Uhr in SWR4 Baden-Württemberg Radio Südbaden.

[zurück zum Archiv]     [nach oben]