Axel Hacke (D)

 »Das Beste aus meinem Leben«
2004

Axel Hacke Hacke ist Freunden satirischer Texte bestens bekannt: als Verfasser vom "Kleinen Erziehungsberater" ebenso wie als Streiflicht-Autor in der Redaktion der Süddeutschen Zeitung. Für deren Magazin
schreibt er seit dessen Gründung 1990. Derzeit "Das Beste aus meinem Leben", das vor sieben Jahren das erste Mal erschien und seitdem
in keiner Ausgabe gefehlt hat. Hackes Texte sind kleine Geschichten aus dem (Familien-)Alltag, mit Ironie, Liebe und vor allem viel Witz eschrieben.
Da geht's um Themen wie "Mein Alltag als Mann", aber auch um Stories vom wahrscheinlich coolsten Kühlschrank der Welt. Mit Lachgarantie!

[zurück zum Archiv]     [nach oben]