Rick Kavanian (D)

 »Kosmopilot«
2008

Rick Kavanian Nach „Der Schuh des Manitu“ und „T(R)aumschiff Surprise“ musste es sein: Rick Kavanian betritt die Bühne. Solo, aber nicht allein. Mit seinen beiden besten Kumpels, darunter dem Tourmanager von Pontifex Ratzinger, importiert Kavanian illegal Pointen auf Mindestlohnniveau. Zu Hilfe kommen ihnen u.a. die Klitschko-Brüder und ein Rapper aus Brooklyn. Kann das alles gut gehen? Rick Kavanian, der in zahllosen Bullyparaden erprobte Lieblingsgrieche des deutschen Fernsehens, brennt ein Feuerwerk der Absurditäten ab, schlüpft schneller von Rolle zu Rolle als sein Schatten und hinterlässt eine Spur komischer Verwüstung.
„Rick Kavanians Sprachschatz, sein Charme und seine einzigartige Mimik machen seine Show zum komödiantischen Leckerbissen der Extraklasse.“ (Münchner Merkur)

[zurück zum Archiv]     [nach oben]