H.G. Butzko (D)

 »Voll im Soll«
2008

H.G. Butzko Es knirscht an allen Ecken und Konten. Etliche Steuer-Schrauben sind locker. Und bedroht vom schwarzen Haushaltsloch stellt sich die Frage: Hat die Kommandobrücke noch alle Kassen im Schrank? Oder befindet man sich dort bereits in einem Paralleluniversum?
Wie gut, dass es noch Leute mit Bodenhaftung gibt, wie HG. Butzko – der freie Radikale des deutschen Kabaretts. Wo andere elegant abbiegen, brettert Butzko voll durch.
Und trifft! Den Kern der Sache - und das Zwerchfell des Publikums. Stets tagesaktuell ist kein Thema vor ihm sicher.
„Es ist die Verschränkung von inhaltlichem Tiefgang, sprachlicher Kompetenz und mimischer Klasse, mit der Butzko sich hier in die Riege der besten politischen Kabarettisten einreiht.“ (Süddeutsche Zeitung)

[zurück zum Archiv]     [nach oben]