Gesangstudio Prof. Mario Callas
»Carmen gegen den Rest der Welt«
-Eine hochdramatische Opern-Perversiflage-



Opern-
Persiflage

2000

CarmenHöchste Wonnen, tiefstes Liebesleid, Verehrung, Neid, Sehnsucht und Verlangen - keine menschliche Regung wird in dieser virtuosen Collage bekannter Arien und Songs ausgelassen. Oper, Operette, Musical, und alles zu einem dramatischen Handlungsfaden versponnen.
   Um den treuen Don José in ihre Abhängigkeit zu zwingen, singt Carmen ihr schönstes Lied, das ihr alles abverlangt. Deshalb erleidet sie einen kleinen Schwächeanfall. Doch Don José hilft ihr wieder auf die Beine und verliebt sich auf der Stelle in sie. So nimmt das Schicksal seinen Lauf, Denn dass diese Liebe nicht von Dauer sein kann, ahnt jeder. Neid und Eifersüchteleien werden geschürt und auf großer Flamme gekocht, bis alles während eines Festgelages der berühmten Frau Orlowski eskaliert.
   Diese Produktion des Leipziger Gesangstudios Prof. Mario Callas bringt eine rauschende Ballnacht auf die Bühne. Das Publikum wird von lasziven Diven schamlos angespielt, und grotesk geschminkte Augen rollen wie im schönsten Stummfilm... .

Dieser Abend ist nur für geladene Gäste!

 
[zurück]